Pre-Season
Donnerstag, 20.06.2024 10:00 Uhr | Patrick van Hove

Vorbereitung: Kickers testet gegen drei Zweitligisten

Regionalliga-Aufsteiger startet am 28. Juni mit dem ersten Training / Tests gegen Paderborn und Münster, Blitzturnier mit Meppen und Schalke

Die ersten Einheiten des Laufplans haben die 26 Spieler des Kickers-Kader bereits hinter sich. Am Freitag, 28. Juni, bitten Trainer Stefan Emmerling und sein Co Markus Unger zum ersten gemeinsamen Termin - dem Media-Day. Anschließend geht es nach Ankum, wo die zu Teilen neuformierte Oberliga-Meistermannschaft das Abenteuer Regionalliga Nord beginnen soll.

Verhältnismäßig spät starten die Emder dabei in die Vorbereitung. Entsprechend knackig sieht sie aus: Bis zum Liga-Auftakt (voraussichtlich am 27. Juli) stehen viele Tests an. Unter anderem Treffen die Kickers auf die Zweitligisten SC Paderborn, Preußen Münster und Schalke 04. Später geht es noch gegen den Oberligisten VfL Oldenburg und den Regionalligisten 1. FC Bocholt.

Abrunden werden die Vorbereitung zwei Leckerbissen aus Fan-Sicht: Zum einen geht es beim Blitzturnier in Meppen nicht nur gegen Schalke, sondern auch Liga-Konkurrent SV Meppen. Zum anderen wird der BSV trotz laufender Platzsanierung in Emden auflaufen: Am 16. Juli steht das stadtinterne Testspiel bei Blau-Weiß Borssum an.


Die Testspiele im Überblick

SC Paderborn - KICKERS (Sonntag, 30. Juni, 12 Uhr in Paderborn, unter Ausschluss der Öffentlichkeit)

Preußen Münster - KICKERS (Mittwoch, 3. Juli, 18.30 Uhr beim TSV Handorf)

Nevernot Cup mit dem SV Meppen, KICKERS und Schalke 04 (Samstag, 6. Juli, ab 14 Uhr in Meppen, hier gibt's Tickets)

KICKERS - VfL Oldenburg (12. Juli, 18.30 Uhr, in Pewsum)

Blau-Weiß Borssum - KICKERS (16. Juli, 18 Uhr, im Emsstadion Emden)

1. FC Bocholt - KICKERS (Samstag, 20. Juli, 14 Uhr in Bocholt)

Saisonauftakt Regionalliga Nord (Freitag, 26., bis Sonntag, 28. Juli)