NFV-Pokal
Sonntag, 30.07.2023 09:00 Uhr | Patrick van Hove

Update: Pokalspiel in Bornreihe abgesagt!

Update: Pokalspiel leider abgesagt. Platz in Bornreihe nicht bespielbar!

Genau einen Monat nach dem offiziellen Trainingsauftakt unserer Mannschaft wird es ernst: Am kommenden Sonntag startet der BSV Kickers Emden mit dem Pokalspiel gegen Oberliga-Aufsteiger Blau-Weiß Bornreihe offiziell in die Saison. „Die Jungs sind richtig heiß auf das erste Pflichtspiel“, weiß Kickers-Cheftrainer Stefan Emmerling. „Auf diesen Moment haben wir in den vergangenen Wochen hingearbeitet.“

Nach zwei Trainingslagern, etlichen abgespulten Kilometern und diversen Testspielen geht es im ersten Pflichtspiel gleich um Alles oder Nichts: „Der Pokal ist ein klassisches ,Do or Die'-Spiel. Verlierst du, bist du direkt raus. Gewinnst du, lebt der Traum“, so Emmerling. Und der Traum, der dieser Tage über dem Sielweg schwebt, ist der DFB-Pokal. Denn die Kickers trennen in diesem Jahr „nur“ vier Siege vom Einzug in die erste Hauptrunde: „Das klingt erst einmal wenig, ist aber mit einer Menge Arbeit verbunden, die wir Woche für Woche auch auf dem Trainingsplatz leisten müssen, so „Emma“.

Nach 1992 (1. FC Saarbrücken, 0:1), 1996 (Fortuna Düsseldorf, 1:3), 2000 (1. FSV Mainz 05, 0:1), 2009 (1. FC Köln, 0:3) und 2011 (FSV Frankfurt, 1:5 n.V.) wäre es die sechste Teilnahme des ostfriesischen Oberligisten. Doch auch Emmerling weiß: „Gegen Bornreihe wird es nicht einfach.“ Mit fünf Punkten Vorsprung waren die selbsternannten „Moorteufel“ aus dem Landkreis Osterholz in der Landesliga Lüneburg im vergangenen Jahr Meister geworden.

Nach den letzten Testspielen gegen den VfB Oldenburg (3:1), SC Verl (3:4) und den VfL Bochum (2:9) sieht die Kickers-Trainerbank ihre Mannschaft aber auf dem richtigen Weg: „Die Jungs ziehen super mit und verinnerlichen unsere Inhalte. Es macht allen Beteiligten eine Menge Spaß an unserem neuen Weg zu arbeiten.“ Klar ist bislang vor allem eines: Verletzte Spieler gibt es – bis auf den Langzeitverletzten Efkan Erdogan (Kreuzbandriss) – derzeit keine, Stefan Emmerling und Markus Unger können also aus dem Vollen schöpfen, wenn es am Sonntag (15 Uhr) in Bornreihe ernst wird.

Quick-Check zum Gegner

SV Blau-Weiß Bornreihe

  • gegründet: 1932
  • Trainer: Frank Meyer
  • Platzierung Saison 2022/23: Meister Landesliga Lüneburg
  • Bester Torschütze: Justin Dähnenkamp (26 Tore)
  • Stadion: Platz bei Postels (2.500 Plätze)

BW Bornreihe

1. Mannschaft

0:4 (0:3)

Kickers Emden

1. Mannschaft

52'
Gelbe Karte
Gelbe Karte
47'
Tor
Tor
41'
Gelbe Karte
Gelbe Karte
38'
Gelbe Karte
Gelbe Karte
34'
Gelbe Karte
Gelbe Karte
33'
Tor
Tor
25'
Tor
Tor
18'
Tor
Tor
Aufstellung
BWB: Ekuase, van Knoll, Sanft, Linne, Taha, Marafona da Costa, Lütjen, da Rocha Nunes, Becker, Poplawski, Liebschner
BSV: Onken, Stöhr, Eilerts, Engel, Dassel, Kaissis, Steinwender, Steffen, NDiaye, Schiller, Abbey