Foto: Jens Doden

Oberliga
Freitag, 04.08.2023 23:40 Uhr | Ingo Poppen

4:0 - Frühstart und drei Tore in sechs Minuten beim Kickers-Sieg

Emder gewinnen Auftaktspiel in Ramlingen souverän

Einen solchen Auftakt hätten sie wohl selbst nicht erwartet: Dank zweier nahezu perfekter Startphasen zu Beginn beider Halbzeiten sind die Fußballer von Kickers Emden am Freitagabend mit einem 4:0-Sieg beim SV Ramlingen-Ehlershausen in die neue Oberliga-Saison gestartet. „Mit diesem Auftakt können wir sehr zufrieden sein“, sagte Kickers-Trainer Stefan Emmerling. 

Die mitgereisten Kickers-Fans feiern den Auswärtssieg. Foto: Jens Doden

Die rund 70 mitgereisten Emder Fans durften schon nach knapp vier Minuten jubeln: Nach einem Foul an Tobias Steffen hatte Schiedsrichter Alexander Rosenhagen auf Elfmeter entschieden. Tido Steffens verwandelte souverän zur frühen Führung (4.). „Es war ein perfekter Start, aber wir haben uns danach trotzdem schwergetan“, sagte Emmerling. Kickers blieb zwar spielbestimmend, gestattete den Gastgebern aber mehrere Halbchancen. „Wir mussten ein paar brenzlige Momente überstehen“, so Emmerling. Einen Schuss von Utku Kani blockte Dennis Engel im letzten Moment ab (20.). Weitere große Möglichkeiten erarbeiteten sich die Ramlinger nicht - dafür aber die Emder. So entschärfte Torhüter Blazej Gajda einen Versuch von Pascal Steinwender glänzend (45.). 

Die zweite Hälfte eröffnete Kickers dann mit einem Torspektakel - und erhöhte innerhalb von sechs Minuten auf 4:0. Tido Steffens verwertete ein feines Zuspiel von Tobias Steffen zum 2:0 (47.). Keine 120 Sekunden später unterlief Ramlingens Jannis Nolte nach einer flachen Hereingabe von Julian Stöhr ein Eigentor zum 3:0 aus Emder Sicht (49.). Der wohl schönste Treffer des Abends gelang schließlich Steffen, der einen Freistoß aus 17 Metern über die Mauer zirkelte (52.). „Damit war das Spiel natürlich entschieden“, sagte Steffen. „Wir haben es dann sauber und seriös runtergespielt“, fand auch Stefan Emmerling. 

Während Emden weitere Möglichkeiten vergab, war die Moral der Gastgeber nach den furiosen sechs Kickers-Minuten gebrochen. So durfte sich das Team nach dem Schlusspfiff vom begeisterten Anhang feiern lassen. Allzu intensiv wird die Party aber nicht ausgefallen sein, wie Tobias Steffen verriet: „Unser Fokus ist schon jetzt auf das Pokalspiel in Bornreihe am Mittwoch gerichtet. Wir wollen unbedingt die nächste Runde erreichen.“

Ramlingen-Ehlershausen

1. Mannschaft

0:4 (0:1)

Kickers Emden

1. Mannschaft

78'
Gelbe Karte
Gelbe Karte
63'
Gelbe Karte
Gelbe Karte
57'
Gelbe Karte
Gelbe Karte
52'
Tor
Tor
51'
Gelbe Karte
Gelbe Karte
49'
Tor
Tor
47'
Tor
Tor
34'
Gelbe Karte
Gelbe Karte
29'
Gelbe Karte
Gelbe Karte
4'
Tor
Tor
Aufstellung
RSE: Gajda, Nolte, Warnecke, Nowak, Müller, Bakir, Kani, von Pless, Edeling, Caspers, Paldino
BSV: Onken, Stöhr, Eilerts, Engel, Dassel, Kaissis, Steinwender, Steffen, NDiaye, Schiller, Steffens