Foto: Jens Doden

Verein
Donnerstag, 30.05.2024 23:29 Uhr | Ingo Poppen

Ausgliederung der 1. Herren in neue Kickers-GmbH beschlossen

Einstimmiges Ergebnis bei Jahreshauptversammlung / Onside soll 49 Prozent der Anteile erhalten

Der BSV Kickers Emden gliedert seine erste Herrenmannschaft in eine GmbH aus. Dafür stimmten die 65 anwesenden Mitglieder während der Jahreshauptversammlung am Donnerstagabend im Hotel Faldernpoort.

Die Kickers-Mitglieder waren sich einig. Foto: Jens Doden

49 Prozent der rückwirkend zum 1. März 2024 gegründeten Kickers-GmbH soll die Onside Sports GmbH von Henning Rießelmann übernehmen. 51 Prozent der Anteile hält der Verein. Auch dafür votierten die BSV-Mitglieder deutlich. Sie stimmten einem Antrag von Ehrenpräsident Günther Kunz einstimmig zu. Kunz hatte beantragt, dass der Verein Kickers Emden und Onside vor dem Einstieg eine „bindende abschließende schriftliche Vereinbarung über die Zuordnung aller laufenden Einnahmen und Ausgaben zum Verein bzw. zur GmbH“ schließen.

Geschäftsführer der neuen Kickers-GmbH soll Bastian Dassel werden. Der langjährige Kickers-Kapitän hatte seine sportliche Laufbahn mit seiner letzten Partie am Pfingstmontag beendet und wechselt nun vom Rasen an den Schreibtisch.